schon wieder Ärger mit Schlüsseldienst

In Zwickau hat sich ein Vater mit seinem erkälteten Kind ausgeschlossenen. Der Schlüsseldienst hat diese Situation schamlos ausgenutzt und nach nur sekundenlanger Arbeit eine Rechnung von über 1400€ geschrieben.

Der Vater hat die Rechnung leider direkt per EC-Karte bezahlt, konnte jedoch im Nachhinein den Schlüsseldienst wegen Wucher verklagen. Weitere nformationen zu diesem Vorfall finden sie auf Bild.de.

Nicht selten sind nach solchen überhöhten Preisen die Schlüsseldienste spurlos verschwunden. Die Anschrift auf der Rechnung existiert nicht und da der Schlüsseldienst meist über ein Callcenter engagiert wurde, übernimmt das Callcenter keine Haftung und der Schlüsseldienst ist spurlos verschwunden.

Eine erfolgreiche Klage gegen so einen Schlüsseldienst ist also eine echte Erfolgsgeschichte und auf jeden Fall gerechtfertigt.

In meinem Blog finden Sie viele Tipps, wie Sie sich vor solchen hohen Rechnungen schützen können oder gar nicht erst so einen Schlüsseldienst anrufen. Die richtige Auswahl des Schlüsseldienstes zahlt sich immer aus, wie dieser Fall es mal wieder bewiesen hat.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Call Now Buttonjetzt anrufen