Tür ölen

Schlüsseldienst vermeiden -Teil 5: regelmäßige Pflege

Ein KFZ sollte alle zwei Jahre zur Inspektion und alle vier Jahre zur . Hauptuntersuchung. Dies soll die Haltbarkeit und Sicherheit des Autos garantieren. Genau do benötigt auch die Haustür Ihre Aufmerksamkeit. Besonders der Profilzylinder besitzt so filigrane Technik, die ohne regelmäßige Wartung schnell den Geist aufgibt. Des Weiteren sind schleifende Türen unangenehm und können sogar nicht vollständig abgedichtet schließen, was zur Folge hat, dass Sie mehr heizen müssen und die Einbruchsicherzeit ist ebenfalls minimiert. Es sollte also in Ihrem Interesse sein, eine vernünftige Wartung an der Tür durchzuführen.

Die Pflege fängt beim Profilzylinder mit dem einölen des Schließkanals an. Auf beiden Seiten einfach zwei bis drei Tropfen Öl geben und mit dem Schlüssel verteilen. Das austrocknen ist somit verhindert und sollte spätestens alle zwei Jahre wiederholt werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere